Haus > Nachrichten > Branchen-News

So wählen Sie ein geeignetes Autowaschtuch aus

2021-11-11

Hohe Wasseraufnahme: Die ultrafeine Faser verwendet die Orangenblütentechnologie, um das Filament in acht Blütenblätter zu unterteilen, wodurch die Oberfläche der Faser und die Poren im Stoff vergrößert werden. Der kapillare Dochteffekt verstärkt die Wasseraufnahme. Schnelle Wasseraufnahme und schnelles Trocknen werden zu seinen charakteristischen Merkmalen.
Starke Reinigungskraft: Die Feinheit der 0,4 μm-Mikrofaser beträgt nur 1/10 der Seide, und ihr spezieller Querschnitt kann Staubpartikel von nur wenigen Mikrometern effektiver einfangen, und die Wirkung der Dekontamination und Entfettung ist sehr offensichtlich.
Keine Haarentfernung: Hochfeste synthetische Filamente sind nicht leicht zu brechen. Gleichzeitig wird die feine Webmethode angewendet, die sich nicht dreht, nicht abfällt und die Fasern nicht leicht von der Oberfläche abfallenHandtuch. Es wird zur Herstellung von Reinigungstüchern und Autotüchern verwendet, die sich besonders zum Abwischen von glänzend lackierten Oberflächen, galvanisierten Oberflächen, Glas, Instrumenten und LCD-Bildschirmen usw. eignen. Das Glas wird während des Autofolierungsprozesses gereinigt, wodurch eine sehr ideale Folierung erreicht werden kann Wirkung.
Lange Lebensdauer: Aufgrund der hohen Festigkeit und Zähigkeit von superfeinen Fasern beträgt die Lebensdauer mehr als das 4-fache der normalenHandtücher. Es wird sich nach mehrmaligem Waschen nicht ändern. Gleichzeitig produziert Polymerfaser kein Protein wie Baumwollfaser. Hydrolysiert, selbst wenn es nach Gebrauch nicht der Sonne ausgesetzt wird, schimmelt oder verrottet es nicht und hat eine lange Lebensdauer.
Leicht zu reinigen: Bei Verwendung gewöhnlicher Handtücher, insbesondere NaturfaserHandtücher, der Staub, Fett, Schmutz usw. auf der Oberfläche des zu wischenden Objekts wird direkt in die Faser absorbiert. Nach Gebrauch verbleibt es in der Faser und ist nicht leicht zu entfernen. Es verhärtet sich und verliert seine Elastizität, was seine Verwendung beeinträchtigt. Das Mikrofasertuch nimmt Schmutz zwischen den Fasern auf (und nicht im Inneren der Fasern). Darüber hinaus hat die Faser eine hohe Feinheit und hohe Dichte, so dass sie eine starke Adsorptionskapazität hat. Nach Gebrauch muss es nur mit Wasser oder etwas Spülmittel gereinigt werden.

Kein Ausbleichen: Der Färbeprozess verwendet TF-215 und andere Farbstoffe für ultrafeine Fasermaterialien. Seine Verzögerungs-, Migrations-, Hochtemperatur-Dispergierbarkeits- und Entfärbungsindikatoren haben die strengen Standards für den Export auf den internationalen Markt erreicht, insbesondere seine Nichtverblassung. Der Vorteil davon ist, dass es beim Reinigen der Oberfläche nicht zu Entfärbung und Verschmutzung kommt des Artikels.